Teilen

Kann ich mit einem Produktkonfigurator mein Suchmaschinen-Ranking verbessern?

Um es vorwegzunehmen: ja, eine hohe Verweildauer und eine niedrige Absprungrate spielen eine wichtige Rolle für SEO und können Ihr Suchmaschinenranking verbessern.

Warum?

Suchmaschinen wie Google interpretieren die Verweildauer und die Absprungrate als Signale für die Relevanz und Qualität Ihrer Website. Wenn Besucher Ihre Website schnell wieder verlassen (hohe Absprungrate), deutet dies darauf hin, dass die Inhalte nicht relevant oder ansprechend sind.

Dementsprechend führt eine hohe Absprungrate zu einem schlechteren Ranking in den Suchergebnissen.

Umgekehrt gilt: Wenn Besucher sich lange auf Ihrer Website aufhalten (hohe Verweildauer) und verschiedene Seiten besuchen, signalisiert dies den Suchmaschinen, dass Ihre Website wertvolle und nützliche Inhalte bietet. Dies führt zu einem besseren Ranking in den Suchergebnissen.

Quelle: similarweb

Neben der Verweildauer und der Absprungrate gibt es natürlich noch viele weitere Faktoren, die Ihr SEO-Ranking beeinflussen, wie z. B. die Qualität Ihrer Inhalte, die Relevanz Ihrer Keywords, die Backlinkstruktur Ihrer Website und die technische Performance Ihrer Website.

Dennoch sind die Verweildauer und die Absprungrate zwei wichtige Faktoren, die Sie auf jeden Fall optimieren sollten, um Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern.

Kann der Besucher Ihrer Webseite das Produkt, für das er sich interessiert konfigurieren, dann bleibt er im Durchschnitt 8,7 mal x länger auf der Seite. Dies ist ein starke Veränderung der Verweildauer. Hat sich der Benutzer dann Ihr Produkt im Konfigurator angeschaut, dann sieht er sich danach in ca. 76 % der Fälle mindestens eine weitere Seite an. Dies teilt ihre Absprungrate durch 4! Die Verbesserung dieser Faktoren führt zu einem besseren Ranking ihrer Seiten in den Suchmaschinen.

Es gibt natürlich weitere Faktoren, um die Auffindbarkeit einer Seite zu verbessern. Hier fassen wir diese als Liste zusammen:

  • Bieten Sie einen personalisierten Verkaufsprozess an, damit der Besucher sich mit ihrer Seite oder ihrem Produkt länger beschäftigt.
  • Erstellen Sie hochwertige und relevante Inhalte, die für Ihre Zielgruppe interessant sind.
  • Gliedern Sie Ihre Inhalte klar und übersichtlich und verwenden Sie Zwischenüberschriften, Bilder und Videos, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Verlinken Sie intern auf andere relevante Seiten Ihrer Website, um Besucher auf Ihrer Website zu halten.
  • Optimieren Sie Ihre Website für die mobile Nutzung, da immer mehr Menschen mit Smartphones und Tablets im Internet surfen.
  • Achten Sie auf eine schnelle Ladezeit Ihrer Website.
  • Vermeiden Sie störende Werbung und Pop-ups.
  • Bieten Sie den Besuchern Ihrer Website die Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten, z. B. über ein Kontaktformular oder Social Media.

So können Sie die Verweildauer und die Absprungrate auf Ihrer Website verbessern und somit Ihr Suchmaschinenranking verbessern.

Melden Sie sich zu unserem kostenlosem Webinar an, in dem wir über die Möglichkeiten eines personalisierten Verkaufsprozesses sprechen: Webinar

Links:

Teilen Sie diese Informationen auf